Bald ein ICO auf den Markt bringen?
Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit damit, es allein zu versuchen. Ambisafe ist hier, um zu helfen. Unsere Kunden haben 200 Millionen Dollar gesammelt!
Erfahren Sie mehr unter ambisafe.com

Henry Knox, Blockchain Consulting & Öffentlicher Cryptosoft Sprecher

Das Problem mit Cryptosoft

Das Problem/Gleichung, das sie lösen, ist der Hash-Wert einer Charge von Transaktionen. Wenn Sie jemandem Bitcoin schicken, wird diese Transaktion in den „mempool“ hochgeladen, wo im Grunde genommen alle nicht verifizierten Transaktionen auf die Verifizierung warten. Der Miner geht da rein und Cryptosoft zu überprüfen und schnappt sich eine Reihe von Transaktionen, setzt sie in einen „Block“ und führt sie dann durch einen Hash-Algorithmus, um einen Hash-Wert für diesen Block von Transaktionen zu erhalten. Wenn sie den richtigen Hash-Wert erhalten (es wird immer schwieriger, den richtigen Wert zu erhalten, wenn mehr Computer dem Netzwerk beitreten), dann werden sie mit Bitcoin belohnt, als Subvention für die Nutzung ihrer Computerleistung, um 1. Transaktionen zu verarbeiten und zu überprüfen und 2. das Netzwerk sicherer zu machen, indem es schwieriger wird, den richtigen Hash zu finden.

4.1k Views – Upvoter anzeigen
Verwandte FragenWeitere Antworten finden Sie weiter unten.
Ist es zu spät, um in Bitcoin zu investieren? Ist es eine Blase?
Wie beeinflusst der Wert (Preis) einer Kryptowährung die Rentabilität des Bergbaus?
Was bestimmt den Wert von Kryptowährungen?
Was ist der Bedarf an der Gewinnung von Kryptowährungen? Wie wird es der Kryptowährung helfen?
Welche Computerspezifikationen werden benötigt, um Ether-Kryptowährung profitabel zu gewinnen?
Neue Frage stellen
Jono Solo
Jono Solo, Bitcoin Händler
Beantwortet am 2. Mai 2017
Eines der wichtigsten Merkmale der meisten Kryptowährungen ist die Tatsache, dass sie dezentralisiert sind, was bedeutet, dass das Netzwerk weltweit verbreitet ist und es keine Zentralbanken oder spezifische Einheiten gibt, die das digitale Geld kontrollieren.

Theoretisch kann jeder mit ausreichender Computerleistung an der Gruppe teilnehmen und mit dem Abbau von Bitcoin beginnen.
Dabei nutzen die Miner ihre Energie/Strom und Computerleistung, um Transaktionen zu bestätigen und zu validieren. Bergleute werden in Bitcoins bezahlt.
Derzeit erhält ein Miner jedes Mal, wenn er Transaktionen löst/verifiziert und einen neuen Transaktionssatz, einen Block, zum Hauptbuch hinzufügt, 12,5 Bitcoin.

Dies gewährleistet auch die kontinuierliche Freisetzung von Bitcoin in die Kryptotechnik.
Es sind derzeit 16 Millionen Bitcoins im Umlauf und die Anzahl der Bitcoins.
ist auf 21 Millionen begrenzt.

Immer mehr Menschen werden Bitcoin in naher Zukunft verwenden.
Daher wird erwartet, dass der Bitcoin-Preis exponentiell steigen wird.